Conradia Radiologie und Nuklearmedizin

heißt Sie herzlich willkommen!


AUS AKTUELLEM ANLASS

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation in Deutschland bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:

Sollten Sie Symptome eines Atemwegsinfektes oder grippalen Infektes wie Husten, Schnupfen, Fieber, Muskel- und Gelenkschmerzen haben, bitten wir Sie, uns unbedingt vor Betreten der Praxis telefonisch zu kontaktieren.

Im Falle von vorherigen Auslandsaufenthalten nehmen Sie bitte ebenfalls vor Ihrem Termin telefonisch Kontakt mit uns auf.

Risikogebiete können sie jederzeit tagesaktuell über folgenden Link abrufen: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Des Weiteren bitten wir Sie möglichst auf Begleitpersonen, die für die Behandlung nicht zwingend erforderlich sind, zu verzichten. Dies gilt für Kinder und Erwachsene.

Die geplanten Untersuchungen finden weiterhin ohne Einschränkung statt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne telefonisch zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

Ihr Conradia-Team


Wir freuen uns, dass Sie sich für uns und unser medizinisches Angebot interessieren.

Mit einem 21-köpfigen radiologischen Fachärzte-Team, 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und insgesamt 23 Großgeräten ist die Conradia für alle radiologisch-diagnostischen Fragestellungen gerüstet. Die Conradia verfügt über acht radiologische und nuklearmedizinische Praxisstandorte.

Auf unserer Webseite können Sie sich über unser Angebot diagnostischer und therapeutischer Leistungen ausführlich informieren und werden auch verständliche Erläuterungen zu den Grundlagen unserer Untersuchungsmethoden und der medizinischen Hintergründe finden.

Der Name Conradia steht in Hamburg seit vielen Jahren für kompetente und verlässliche radiologische Versorgung und bietet Ihnen auch weiterhin das gesamte Spektrum an radiologischer und nuklearmedizinischer Diagnostik und Therapie. Die „neue“ Conradia, stellt als zweitgrößte Radiologie Hamburgs alleine im Osten der Stadt die radiologische Versorgung von rund einer Million Menschen sicher. Sie ist durch den Zusammenschluss der erfolgreich sanierten und neuausgerichteten, ehemaligen Hanserad-Standorte mit der Nachbarpraxis Conradia zum 1. April 2014 entstanden.

Wir haben 2015 viel investiert – vor allem in neue Geräte und modernere Räumlichkeiten. Dadurch können wir die Qualität unserer ärztlichen Leistungen steigern und künftig auch Wartezeiten auf Behandlungstermine verkürzen. Machen Sie sich doch selbst ein Bild davon - Sie sind jederzeit herzlich willkommen..


News

Ihnen gefällt diese Seite? +1
Nach Oben